Light & Time Hilfeforum

Das Supportforum zur L&T Zeitmesssoftware und Hardware für Autorennbahnen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

L&T 1.70 zum Download

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 L&T 1.70 zum Download am Fr Mai 29, 2015 2:54 am

Joe

avatar
Admin

Hallo liebe L&T Nutzer,

Die neue L&T Version 1.70 ist da!

Neben neuen Funktionen und etlichen Verbesserungen gibt es durch die tolle Unterstützung von RUMOV auch folgende
neue Downloads:
- tschechische Sprachdateien ( http://www.light-and-time.de/LT_WP/?page_id=130 )
- alternative Fahrerbilder (Fahrer 1-6) im tollen Design ( http://www.light-and-time.de/LT_WP/?page_id=60 )
- neues Soundschema (Rumov's-sounds) ( http://www.light-and-time.de/LT_WP/?page_id=128 )


Neue Funktionen:
- Wettkampfauswertung erfolgt nihct mehr nach gefahrenen Runden, sondern nach Metern. Soll weiterhin nach Runden ausgewertet werden, so ist für jede Spur die gleiche Meterzahl im Hauptbildschirm einzugeben (Standardwert 25m).
- im Wettkampfmodus können die Fahrernamen getauscht werden (Namen +/-)
- soweit im Wettkampf "kein Fahrer" eingetragen ist, können Teilnehmer hinzugefügt werden (Namen +/-)
- auch nach Verlassen des Auswertebildschirms können die Rundenanzahl/Meter bereits gefahrener Rennen verändert werden (Runden +/-)
- abgeseicherte Wettkämpfe können in L&T selbst angezeigt, ausgewertet und ggf. geändert werden, insoweit ist keien separate Tabellenkalkulation mehr notwendig (zu erreichen über: Wettkampf - Auswertung / zur Zeit nicht für Tagesrennen, Jder gegen Jeder-Rennen nur eingeschränkt)
- In dieser Anzeige können mehrere Rennen zusammengefasst und ausgewertet, neu sortiert werden, sodass ein Gesamtsieger ermittelt werden kann.
- Ampelschaltung kann umgedreht werden (zur Anpassung an ggf. eigengebaute Ampelschaltungen)


Fehlerkorrekturen:
- Gespeicherte Wettkämpfe können nun eingeladen und fortgesetzt werden
- Bei Anzeige des Auswertebildschirms (im Wettkampfmenü) kann man wieder auf die Wettkampfoberfläche zugreifen, so kann die Auswertung dauerhaft angezeigt bleiben.
- Tab-Sprünge im Auswertebildschirm wurden neu strukturiert.
- Zahlfehler bei der Handhabung der Fahrerlisten wurden korrigiert
- Rundenzeiten bei Auslösen der Chaosfunktion waren fehlerhaft
- Einstellungen - Standardwerte herstellen ändert nicht die ausgewählte Messhardware
- diverse Darstellungsfehler behoben
- Funktion Fahrzeugwechsel überarbeitet
- Formel zur Berechnung der Scale-Speed verändert
- Zuordnung der Fahrzeugbilder/Fahrerbilder funktionierte teilweise nicht
- Meldung "Programm bereits gestartet" hinterließ einen offenen Task


Änderungen/Verbesserungen bei der Carrera CU:
- Frühstartfunktion bei der Carrera Control Unit wurde verbessert - nach einem fahlstart kann ein Neustart unmittelbar ausgelöst werden
- Real-Tankfunktion wird vom Programm erkannt und kann verwendet werden
- PositionTower zählt die Runden (zunächst nur einfaches hochzählen - runterzählen bei Rundenrennen folgt demnächst)
- Positionsanzeige bei Folgerennen bleibt nicht mehr hängen


Das ist eien ganze Menge - aber es geht weiter. Die Auswertefunktion soll noch erweitert werden, zudem werden neue Wettkampfmodi (insbesondere auch für Digital) kommen. Die nach Fahrern differenzierende Chaosfunktion steht auch noch aus.


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de

2 Re: L&T 1.70 zum Download am So Mai 31, 2015 10:13 am

Hallo Joe,

habe grad die Rundenzeiten bei Chaos getestet. Sie werden immer noch fehlerhaft gemessen. Wird die Chaostaste gedrückt, sind die Rundenzeiten des Fahrers, der nicht abgeflogen ist, ca. 0,3s (Strecke ist knapp 24m) besser als ohne Chaos. Das liegt daran, dass das Fahrzeug noch ausrollt während die Zeit schon gestoppt wurde. Was wurde denn an der Stelle zu Version 1.64 geändert? Rundenrekorde z.B. sind somit nur bei Chaos möglich. Man sollte eventuell eine manuelle Nachlaufzeit einstellen können.
Grüße Sven

Benutzerprofil anzeigen

3 Re: L&T 1.70 zum Download am Do Jun 04, 2015 3:53 am

Joe

avatar
Admin
Hi Sven,

die Berechnungsformel enthielt vorher einen massiven, richtigen Rechenfehler, der dafür sorgte, dass die Zeit unter Chaos fehlerhaft berücksichtigt wurde.

Der Effekt, den du jetzt schilderst ist schlicht der Physik zuzurechnen, da die Fahrzeuge noch ausrollen und somit Strecke zurücklegen, die außerhalb der Wertung liegt.
D.h. je öfter Chaos ausgelöst wird, umso mehr Strecke wird ausrollend zurückgelegt - sprich umso besser ist die Rundenzeit.
Da kann man aber leider technisch nicht viel gegen machen. Als einzige Lösung viele mir ein, pauschal bei jedem Chaos x Sekunden auf die Rundenzeit aufzuschlagen - was aber dann auch wieder die benachteiligt, die nicht so weit ausgerollt sind - wäre aber vielleicht eine Option die man einstellbar gestalten könnte.

Was meinst du mit manueller Nachlaufzeit?


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de

4 Re: L&T 1.70 zum Download am Do Jun 04, 2015 4:17 am

Hi Joe,
das von dir beschriebene meinte ich mit manueller Nachlaufzeit.
Bei Rennoptionen "Nachlaufzeit bei Chaos:" Standardwert "0sec" und dann halt einstellbar.
Bei Bepfe z.B. ist niemals ein Rundenrekord nach einem Chaos möglich. Ob er intern noch irgendwie anders rechnet weiß ich auch nicht. Es sollte auch keinen signifikanten Nachteil für den "Unschuldigen" geben. Aktuell ist es bei Rennen mit mehr Fahrern als Spuren ein Vorteil wenn man gegen jemanden fährt der öfter einen Chaos verursacht. Jeder Chaos bringt Gruppenübergreifend einen Vorteil.
Alternativ kann man natürlich auch die jeweiligen Fahrzeuge ein Stück zurücksetzen bei jedem Chaos. Das wäre erstmal die pragmatische Lösung bis Version 1.8 kommt.
Gibt es schon Ideen zur Optimierung des Qualifying? Grüße Sven

Benutzerprofil anzeigen

5 Re: L&T 1.70 zum Download am Do Jun 04, 2015 7:39 pm

Joe

avatar
Admin
Bepfe macht es in der Tat so, das 3 sec auf die Rundenzeit aufgeschlagen wird.

Für das Quali habe ich derzeit nichts in Planung. Was wünschst du dir denn dabei noch?


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de

6 Re: L&T 1.70 zum Download am Do Jun 04, 2015 11:20 pm

Eine Quali wie bei Bepfe. Spur wählen und dann nacheinander weg. Anschließend werden die Gruppen entsprechend eingeteilt. Aktuell fährt man ja auf allen Spuren. Oder ich mach was falsch.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: L&T 1.70 zum Download am Fr Jun 05, 2015 4:31 am

Joe

avatar
Admin
Du kannst ja zum Quali nur eine Spur aktivieren - dann fährst du nur die eine und kannst dann die Teams/Rennen zusammenstellen.


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten