Light & Time Hilfeforum

Das Supportforum zur L&T Zeitmesssoftware und Hardware für Autorennbahnen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Portbelegung für Tankfunktion mit 2 Sensoren pro Spur

Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

Hallo,

ich möchte gerne auf meiner 2-Spur analog Bahn die Tankfunktion über zwei Tanksensoren (Gabellichtschranken) nutzen.Deshalb habe ich zusätzlich zun den jetzigen Zeitmess-Lichtschranken noch zwei weitere Gabellichtschranken verbaut.

Die Belegung an der Schiene selbst ist genau wie von Joe beschrieben durchgeführt worden.Die Belegung an der USB-Box ist mir jedoch nicht ganz klar.

Ich bin wie folgt verfahren:
Zeitmessung habe ich von der Belegung her nicht verändert (Bahn1:Port 2 Pin 0;Bahn2:Port 2 Pin 1)

Die zwei neuen zusätzlichen Lichtschranken habe ich dann so angeschlossen:
Tanken_Bahn1(2 Sensoren):Port 0 Pin 1
Tanken_Bahn2 (2 Sensoren):Port 0 Pin 3

Nun zu meiner Frage...
1...das Problem ist, dass es, wie ich es gemacht habe, nicht funktioniert.
Muss der Haken in den "IOW-Einstellungen" angezeigt werden bzw. werden die Lichtschranken automatisch erkannt und erscheint in Folge dessen der Haken automatisch?

2.Stimmt die Belegung der Ports?

Hoffe auf Hilfe Exclamation
MFG
Siegerländer

Benutzerprofil anzeigen

Joe

avatar
Admin
Hi Siegerländer,

die Pinbelegung an der Box ist egal, da man die Belegung im Programm einstellen kann.

Dennoch gibt es verschiedene Dinge zu beachten:

1. Der Port an dem die Lichtschranken angeschlossen sind, müssen in den Einstellungen mit diesem Text belegt sein. Die Häkchen sind dabei vollkommen unwichtig.
Der Hacken mit der Überschrift "lesen" zeigt nur an, ob der Sensor ausgelöst wird. Wenn man also eine Gabellichtschranke hat, sollte dieser automatisch angezeigt werden und bei Unterbrechung durch den Leitkiel kurz ausgehen. Beim ersten Aufruf kann es auch sein, dass er erst angezeigt wird, wenn er einmal ausgelöst wurde.
Der Hacken mit der Überschrift setzen ist nur zum Testen eines Ausganges, also diesen kann man bei einem Sensor nicht nutzen (bei einer Ampel an dem Pin könnte man damit die LED aufleuchten lassen).

2. Der Port 0 besitzt keinen zusätzlichen Chip (mit der Aufschrift ULN2803). Somit muss der Anschluss zwingend am A-Port, nicht am B-Port! Der B-Port ist nur in Funktion, wenn auch ein entsprechender Chip eingesetzt ist.
Dort wo die Rundenzählsensoren angelötet sind (B-Port 2,0 und 2,1) sitzt dieser Chip für den Port 2, und somit ist dort der B-Port nutzbar.

3. Es ist SEHR sinnvoll, einen Port zu nutzen, der über einen solchen Chip verfügt. Also entweder für Port 0 diesen Chip nachrüsten und dann am B-Port anschließen, oder aber die Sensoren einfach am B-Port 2 mit anlöten, z.B. die Pins 4 und 5.

4. Platzierung der Sensoren an der Strecke: Wenn die Bahn keine Boxengasse hat, dann sollten zunächst die Rundenzählsensoren kommen, und im gewünschten Abstand (länge des Tankabschnittes) die Tanksensoren.
Nun muss das Auto nach überfahren des ersten Sensors anhalten. Es wird so lange getankt, bis der zweite Sensor überfahren wird.

5. Die Programmeinstellungen müssen stimmen:
a) Im Hauptmenü - Tankfunktion muss ein Häkchen haben
b) In den IOW-Einstellungen MÜSSEN die Rundenzählsensoren NICHT als Rundenzählsensoren, sondern als "Tanksensoren ein" definiert werden, die zweiten Sensoren auf der Spur als "Tanksensor aus"!!!!!
c) In den Einstellungen / Rennoptionen / Tanken/Sonstiges muss in den Tankoptionen die Einstellung "Rundenzählung auf Tanksensor" auf "Tanksensor 1" lauten.

Damit sollte es dann funktionieren.
D.h. jetzt für dich zunächst die Tanksensoren auf einen B-Port mit ULN, also B-Port 2 umlöten, dann die Programmeinstellungen wie oben beschrieben vornehmen!

Falls es weitere Fragen oder Probleme gibt, melde dich bitte!


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de
Hallo Joe,

vielen Dank für die schnelle Antwort.

Es funktioniert nun alles und ich bin sehr zufrieden Laughing

MFG
Siegerländer

Benutzerprofil anzeigen

Joe

avatar
Admin
Immer gerne.

Viel Spaß mit L&T


_________________
Schöne Grüße,

Joe



www.light-and-time.de
Benutzerprofil anzeigen http://www.light-and-time.de

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten